Kurzbefehle

Mit der kommenden Version von macOS Monterey in diesem Herbst werden Kurzbefehle endlich auch für macOS verfügbar sein. Falls du nicht weißt, was Kurzbefehle sind oder was du damit machen kannst, solltest du einen Blick in das Kurzbefehle Benutzerhandbuch von Apple werfen. Kurz gesagt: Kurzbefehle ermöglichen es dir, Daten von fast jeder Mac (oder iOS) App abzufragen, zu verarbeiten, Systemaktionen auszulösen, Webservices aufzurufen oder die Daten an andere Apps weiterzugeben.

Tyme wird ab Herbst diesen Jahres verschiedene Kurzbefehle für macOS und iOS unterstützen: Du kannst dann Kategorien, Projekte, Aufgaben oder Zeiteinträge erstellen, bearbeiten oder löschen. Man kann auch Timer starten, die gearbeiteten Stunden abrufen oder Notizen zu einem aktiven Timer hinzufügen.

Unten ist ein Beispiel zu sehen, das alle neuen Erinnerungen aus der Erinnerungs App abruft und eine Aufgabe dafür erstellt, wenn diese noch nicht vorhanden ist. Wir sind schon total gespannt, was ihr damit alles bauen könnt…